Menü
BELLEBEN, HAUS-ZEITZ & PIESDORF
(Bilder: pixabay.com - Freie kommerzielle Nutzung. Kein Bildnachweis nötig.)

Was gibt es neues?

Neuigkeiten sind ab sofort den jeweiligen Unterseiten kategorisch zugeordnet. Das heißt z.B. alles was Sport betrifft, finden Sie auf der Unterseite des SV Belleben, alles was die Feuerwehr betrifft, auf der Seite des Feuerwehrvereins usw...

Untenstehend finden Sie alle News im zeitlichen Verlauf zusammengeführt. Die Verantwortung für den Inhalt einer Meldung trägt der jeweilige Verfasser. Urheberrechtsangaben zu Bildern sind jeweils angegeben.

 


Alle News im Überblick:

BB - Der Belleben-Blog

Nach Tags gefiltert: 125 jahre arbeitseinsatz baustelle belleben breitband dienstabend dsl einsatz feiern feuerwehr friedhof grünes kreuz haus zeitz hundehaufen internet kartbahn musikanten natur ordnungsamt ortsbegehung piesdorf polizei putzaktion spendenaktion subbotnik ukraine unfall volleyball warntag12 stunden marschachtungadventalslebenarbeitseinsatzbauarbeitenbaumbaustellebellebenberufsfeuerwehrtagblasmusikbreitbandbäckerteichbänkecafédankedienstabendehrenamteinsatzeinsatz feuerwehreinsatzübungerinnerungswäldchenfeuerwehrfeuerwehrvereinfootballfriedhoffriedhofsprojektfrühlinggeburtstagglascontainergraffitigrundlehrganggrundrauschenheimatfestheimatvereinhochzeithundehaufenihlewitzinternetjubiläumjugendfeuerwehrk 2113kinderfeuerwehrkindergartenkjdkneipemitgliederversammlungmühlencafémüllmülleimernaturgartenneue webseiteordnungsamtortschaftsratpartypiesdorfpostpressemitteilungradwegschneeseniorenclubsirenesitzungsommerwegspendenaktionspielplatzsportsportfestsportplatzsportvereinsportverein football salzlandracoonssubbotniksv bellebensvbellebentelekomtischtennistrauerhalleukraineumleitungumweltschutzvandalismusvereinvereinsstammtischverkehrstagvolkstrauertagvolleballwaldbrandwarnstufewandernweihnachtenweihnachtsbaumweihnachtsboteweihnachtsmannwinterпожежне депо Alle Artikel anzeigen

Wer sucht...

...der findet.

Nachdem wir uns vom gerade beendeten Einsatz ⁣ kurz erholen konnten, stand unser Dienstabend an. Thema war ein inszenierter Einsatz, bei dem es darum ging, zwei abgängige, geistig verwirrte Personen zu finden. Das Suchgebiet wurde kurzerhand in drei Bereiche eingeteilt und wir machten uns truppweise auf die Suche. Nach ca. einer Stunde konnten wir endlich beide Vermissten ausfindig machen. Leider erforderte der Gesundheitszustand eines der Vermissten dringende medizinische Versorgung, sodass (zum zweiten Mal an diesem Tag) der Landeplatz für den RTH eingerichtet und diesmal auch ausgeleuchtet werden musste.

Vielen Dank an die Kameraden der Feuerwehr Beesenlaublingen für ihre Unterstützung.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)


Hoch hinaus

Ein bisschen schwindelfrei sollte man bei der Feuerwehr schon sein, denn nicht immer ist der Einsatzort über herkömmliche Wege erreichbar oder der Rettungsweg "mal einfach 'ne Treppe runter". Dann kommen oft genug unsere tragbaren Leitern ins Spiel.

Thema des Dienstabends: Leitern und Menschenrettung über eben diese...


(Bilder: Feuerwehr Belleben)


Dienstabend 05.08.2021

Der ein oder andere mag letzten Donnerstag verwundert geschaut haben - die Feuerwehr in Hektik vor dem Kulturhaus, dichte Rauchschwaden aus dem Obergeschoss aus den Räumen des ehemaligen Jugendclubs? War denn die Sirene zu hören?

Was so spektakulär und gefährlich aussah, war Teil unseres letzten Dienstabends... Brandbekämpfung und Menschenrettung.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)


Übung macht den Meister

Themen des gestrigen Dienstabends waren:

  • (Selbst)Retten
  • Digitalfunk

Wie sagt man so schön? "Steter Tropfen höhlt dein Stein" - das gilt natürlich auch für jeden einzelnen Handgriff bei der Feuerwehr, bzw. das regelmäßigen Wiederholen diverser Themen in Theorie und Praxis. Nur so ist gewährleistet, dass im Einsatzfall auch jeder einzelne Handgriff sitzt.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)

Üben, üben, üben...

Anknüpfend an unsere Übungen auf der Kartbahn ⁣  in Belleben ging es auch beim vergangenen #Dienstabend um das Thema "technische Hilfeleistung". Diesmal allerdings nicht unter Einsatzbedingungen, sondern Schritt für Schritt, um eventuelle Schwachstellen aufzudecken und zu schauen, welche Schritte man wo und wie noch optimieren kann, um im tatsächlichen Einsatzfall bestmöglich handeln zu können.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)


(Fast) wie früher...


...war unser erster Dienstabend nach langer, langer Zeit - Bedingung... maximal 25 Personen im Freien.

Da das Wetter ja Gott sei Dank mitspielt zur Zeit, übten wir die Löschwasserentnahme offenes Gewässer am Teich in Haus Zeitz.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)

Es geht wieder los...

Nachdem der Grundlehrgang erfolgreich über die Bühne gebracht wurde konnten wir nun auch endlich wieder mit den Ausbildungsdiensten beginnen. Verordnungskonform in Kleinstgruppen von 5 Teilnehmern unter Einhaltung der Vorschriften können wir über die Woche verteilt mehrere Termine für die Ausbildung anbieten. Zur Sicherheit aller besteht auch die Möglichkeit, sich vor dem Dienst in der Teststation in Belleben ⁣  testen zu lassen. Gestartet sind wir diese Woche mit dem Thema "Fahrzeugkunde". Vielen Dank an alle beteiligten Ausbilder, die jetzt noch mehr Freizeit investieren um möglichst vielen Kameraden die Teilnahme an den Ausbildungsdiensten zu ermöglichen.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)


zpqCMeb@6oxMpfGUyU_BL