Menü
BELLEBEN, HAUS-ZEITZ & PIESDORF
(Bilder: pixabay.com - Freie kommerzielle Nutzung. Kein Bildnachweis nötig.)

Was gibt es neues?

Neuigkeiten sind ab sofort den jeweiligen Unterseiten kategorisch zugeordnet. Das heißt z.B. alles was Sport betrifft, finden Sie auf der Unterseite des SV Belleben, alles was die Feuerwehr betrifft, auf der Seite des Feuerwehrvereins usw...

Untenstehend finden Sie alle News im zeitlichen Verlauf zusammengeführt. Die Verantwortung für den Inhalt einer Meldung trägt der jeweilige Verfasser. Urheberrechtsangaben zu Bildern sind jeweils angegeben.

 


Alle News im Überblick:

BB - Der Belleben-Blog

Nach Tags gefiltert: 125 jahre arbeitseinsatz baustelle belleben breitband dienstabend dsl einsatz feiern feuerwehr friedhof grünes kreuz haus zeitz hundehaufen internet kartbahn musikanten natur ordnungsamt ortsbegehung piesdorf polizei putzaktion spendenaktion subbotnik ukraine unfall volleyball warntag12 stunden marschachtungadventalslebenarbeitseinsatzbauarbeitenbaumbaustellebellebenberufsfeuerwehrtagblasmusikbreitbandbäckerteichbänkecafédankedienstabendehrenamteinsatzeinsatz feuerwehreinsatzübungerinnerungswäldchenfeuerwehrfeuerwehrvereinfootballfriedhoffriedhofsprojektfrühlinggeburtstagglascontainergraffitigrundlehrganggrundrauschenheimatfestheimatvereinhochzeithundehaufenihlewitzinternetjubiläumjugendfeuerwehrk 2113kinderfeuerwehrkindergartenkjdkneipemitgliederversammlungmühlencafémüllmülleimernaturgartenneue webseiteordnungsamtortschaftsratpartypiesdorfpostpressemitteilungradwegschneeseniorenclubsirenesitzungsommerwegspendenaktionspielplatzsportsportfestsportplatzsportvereinsportverein football salzlandracoonssubbotniksv bellebensvbellebentelekomtischtennistrauerhalleukraineumleitungumweltschutzvandalismusvereinvereinsstammtischverkehrstagvolkstrauertagvolleballwaldbrandwarnstufewandernweihnachtenweihnachtsbaumweihnachtsboteweihnachtsmannwinterпожежне депо Alle Artikel anzeigen

Und stürmisch ging es weiter...


nachdem uns Tief YLENIA gestern schon ordentlich auf Trab gehalten hat, ging es heute vormittag weiter.


Einsatz 18.02.2022

Alarmierung 10:14 Uhr

Sturmschaden

Sturmbedingt war eine große Tanne in "Schieflage" geraten und drohte auf angrenzende Gebäude zu stürzen.

Kräfte vor Ort:

  • Feuerwehr Belleben
  • Feuerwehr Strenznaundorf


Einsatz 19.02.2022

Alarmierung 03:20 Uhr

Baum auf Straße

Laut Alarmierung sollten auf der Landstraße zwischen Strenznaundorf und Alsleben mehrere Bäume liegen. Kurz nach Verlassen des Gerätehauses konnten wir die Anfahrt aufgrund ausreichender Kräfte und Mittel vor Ort abbrechen. 


Vielen Dank an alle beteiligten Kameraden.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)

(Fast) wie früher...


...war unser erster Dienstabend nach langer, langer Zeit - Bedingung... maximal 25 Personen im Freien.

Da das Wetter ja Gott sei Dank mitspielt zur Zeit, übten wir die Löschwasserentnahme offenes Gewässer am Teich in Haus Zeitz.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)

Einsatz 31.05.2021

Alarmierung 23:09 Uhr

Beseitigung Ölspur


Ein Satz mit "x" - Schlaf war wohl nix  Zur besten Schlafenszeit wurden die wohl meisten von uns unsanft durch Sirene bzw. Meldeempfänger geweckt. Eine Ölspur zog sich quer durch den Ort, welche es zu beseitigen galt.

.

Kräfte vor Ort:

  • Feuerwehr Belleben
  • Feuerwehr Strenznaundorf
  • Polizei


Danke an alle beteiligten Kräfte.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)


Einsatz 09.05.2021

Alarmierung 05:45 Uhr

Mittelbrand in Könnern


Unsere Aufgabe bestand darin, Restlöscharbeiten durchzuführen. Ein Bagger der Agrar e.G. Könnern räumte Trümmerteile aus dem Brandobjekt, damit wir an verbliebene Glutnester kamen und diese ablöschen konnten. Problematisch war die Löschwasserversorgung vor Ort - Wasser musste im Pendelverkehr von der Entnahmestelle zum Brandobjekt transportiert werden. Beendet war unser Einsatz gegen 14:00 Uhr, sodass wir uns Gerätehaus zurückkehren und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen konnten.

Kräfte vor Ort:

  • Feuerwehr Belleben
  • Feuerwehr Strenznaundorf

Vielen Dank an die Agrar e.G. Könnern für die Unterstützung mit Bagger und Wasserfass sowie alle beteiligten Kräfte.


(Bilder: Feuerwehr Belleben)


zpqCMeb@6oxMpfGUyU_BL