Menü
BELLEBEN, HAUS-ZEITZ & PIESDORF
(Bilder: pixabay.com - Freie kommerzielle Nutzung. Kein Bildnachweis nötig.)

Was gibt es neues?

Neuigkeiten sind ab sofort den jeweiligen Unterseiten kategorisch zugeordnet. Das heißt z.B. alles was Sport betrifft, finden Sie auf der Unterseite des SV Belleben, alles was die Feuerwehr betrifft, auf der Seite des Feuerwehrvereins usw...

Untenstehend finden Sie alle News im zeitlichen Verlauf zusammengeführt. Die Verantwortung für den Inhalt einer Meldung trägt der jeweilige Verfasser. Urheberrechtsangaben zu Bildern sind jeweils angegeben.

 


Alle News im Überblick:

BB - Der Belleben-Blog

Nach Tags gefiltert: 125 jahre arbeitseinsatz belleben breitband dienstabend dsl einsatz feiern friedhof grünes kreuz haus zeitz hundehaufen internet musikanten natur ordnungsamt ortsbegehung piesdorf polizei subbotnik unfall warntagbastelnbaumbellebenberufsfeuerwehrtagblasmusikbreitbandbäckerteichcaféfeuerwehrfootballfriedhofgeburtstagglascontainergraffitiheimatvereininternetjugendfeuerwehrkindergartenkjdknutfestkreativnachmittagmitgliederversammlungmühlencafémüllneue webseiteordnungsamtortschaftsratpartypiesdorfsitzungsommerfestspielplatzsportsportfestsportplatzsportvereinsubbotniksv bellebensvbellebentelekomtischtennisvandalismusvereinsstammtischverkehrstagvolkstrauertagweihnachtsbaum Alle Artikel anzeigen

BEKANNTMACHUNG

In den letzten Wochen gingen sehr viele Beschwerden über unerwünschte Hundehaufen auf den Fußwegen in Belleben bei mir ein.

Völlig zu Recht sind Anwohner sauer, wenn Hundehaufen auf dem Grundstück einfach liegen bleiben und letztlich vom Anwohner selbst beseitigt werden müssen, schlicht deshalb, weil die Verursacher nicht ermittelbar sind.

Wir als Ortschaft möchten dennoch etwas dagegen unternehmen und den betroffenen Anwohnern Unterstützung zusichern. In diesem Zusammenhang möchte ich an dieser Stelle auf die rechtliche Grundlage zur Handhabe solcher Probleme aufmerksam machen.


Gemäß § 5 Abs. 1 der Gefahrenabwehrverordnung der Stadt Könnern sind alle Hundehalter, die ihren Hund ausführen verpflichtet, einen Beutel oder ein anderes geeignetes Mittel zur sofortigen Beseitigung des Hundehaufens mit sich zu führen. Wer ohne diesen Beutel mit seinem Hund angetroffen wird, begeht bereits eine Ordnungswidrigkeit (nach § 13 Abs. 1 Gefahrenabwehrverordnung).

Nach Absprache im Ortschaftsrat Belleben habe ich mit dem Ordnungsamt der Stadt Könnern vereinbart, dass der Außendienst künftig gezielt diese Mitführungsflicht kontrollieren wird und die Hundehalter aktiv auf die Einhaltung der Mitführungspflicht ansprechen wird.

 

Ich danke für Ihr Verständnis.



(Bilder: pixabay.com  - Freie kommerzielle Nutzung. Kein Bildnachweis nötig.)

Erste Sitzung...

...des neuen Ortschaftsrates.

Am gestrigen Dienstag war es soweit - der neue Ortschaftsrat traf sich zu seiner konstituierenden Sitzung im Kleinen Saal Belleben. Nach der Eröffnung durch den Könneraner Stadtbürgermeister Mario Braumann wurde der alte Bürgermeister Ralf Wiebach durch ihn und den neuen Ortschaftsrat verabschiedet und der Schlüssel der Gemeinde übergeben. Cristian Müller wurde dann offiziell einstimmig zum neuen Bürgermeister und Felicitas Goll zu seiner Stellvertreterin gewählt.

Danach ging es dann direkt zu den ersten Beschlüssen über, die durch den Ortschaftsrat und die zahlreich erschienenen Bürger im öffentlichen Teil der Sitzung teilweise heftig diskutiert wurden.

Von nun an trifft sich der Ortschaftsrat monatlich am ersten Dienstag beginnend ab 03.09.2019 zu seinen Sitzungen. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen. Die aktuellsten Termine finden sich dann immer als Bekanntmachungen in den Schaukästen aller Ortsteile und hier auf der Webseite.