Menü
BELLEBEN, HAUS-ZEITZ & PIESDORF
(Bilder: pixabay.com - Freie kommerzielle Nutzung. Kein Bildnachweis nötig.)

Was gibt es neues?

Neuigkeiten sind ab sofort den jeweiligen Unterseiten kategorisch zugeordnet. Das heißt z.B. alles was Sport betrifft, finden Sie auf der Unterseite des SV Belleben, alles was die Feuerwehr betrifft, auf der Seite des Feuerwehrvereins usw...

Untenstehend finden Sie alle News im zeitlichen Verlauf zusammengeführt. Die Verantwortung für den Inhalt einer Meldung trägt der jeweilige Verfasser. Urheberrechtsangaben zu Bildern sind jeweils angegeben.

 


Alle News im Überblick:

BB - Der Belleben-Blog

Nach Tags gefiltert: 125 jahre arbeitseinsatz baustelle belleben breitband dienstabend dsl einsatz feiern feuerwehr friedhof grünes kreuz haus zeitz hundehaufen internet kartbahn musikanten natur ordnungsamt ortsbegehung piesdorf polizei putzaktion subbotnik unfall volleyball warntag12 stunden marschachtungarbeitseinsatzbastelnbaumbaustellebellebenberufsfeuerwehrtagblasmusikbreitbandbäckerteichbänkecafédankedienstabendeinsatzeinsatz feuerwehrerinnerungswäldchenfeuerwehrfootballfriedhofgeburtstagglascontainergraffitigrundlehrganggrundrauschenheimatfestheimatvereinhundehaufenihlewitzinternetjugendfeuerwehrk 2113kindergartenkjdkneipeknutfestkreativnachmittagmitgliederversammlungmühlencafémüllmülleimerneue webseiteordnungsamtortschaftsratpartypiesdorfschneesirenesitzungsommerfestsommerwegspielplatzsportsportfestsportplatzsportvereinsportverein football salzlandracoonssubbotniksv bellebensvbellebentelekomtischtennisumleitungvandalismusvereinsstammtischverkehrstagvolkstrauertagvolleballwaldbrandwarnstufewandernweihnachtsbaumwinter Alle Artikel anzeigen

Was gibt es Neues vom Mühlen-Café?

Wir haben unsere Einwohnerbefragung gestartet.

Viele fleißige Helfer verteilen in dieser Woche die Zettel zur Befragung. Verteilt werden ein 3-seitiger Fragebogen + 1 Begleitbrief + 1 Kontaktformular. Den  Fragebogen und das Kontaktformular könnt Ihr auch getrennt abgeben.

Bitte nehmt Euch die Zeit und füllt sie aus.

Eine große Beteiligung an dieser Einwohnerbefragung ist wichtig für das Vorankommen des Projekts. Ihr entscheidet mit, wie es weiter geht.

Durch den Dauerregen am Freitag verzögert sich die Verteilung etwas. Wer aber bis Dienstag, den 13. Juli, noch keinen Fragebogen erhalten hat, meldet sich bitte bei mir.

Die ausgefüllten Zettel bitte bis 20.Juli in den Briefkasten vom Mühlen-Café einwerfen, oder am Eisauto abgeben.

Herzlichen Dank an meine Helfer (Denis, Karla, Brigitte, Renate und Karin, Katharina, Frau Bauer und Frau Werner, Romi, Ralli und Karl, Kerstin, Barbara, Basti und Paula, Jennie) alleine hätte ich das nicht so schnell geschafft.

 

IG Mühlencafé

Margret Feger


(Bilder: header - pixabay.com, Foto Briefkasten - privat)



Tags: mühlencafé

Von der Idee zum Café

Wer möchte wieder Brot und Brötchen im Dorf kaufen oder sich zum Kaffeeklatsch treffen?

Dann unterstützt mich bei der Umsetzung des Projekts „Mühlen Café“….

Das Konzept ist in Arbeit, Unterstützung vom Ortschaftsrat ist signalisiert Räumlichkeiten sind anvisiert. Jetzt braucht es nur ein paar Mitstreiter mit Herz, Hirn und Hand.

„Wir müssen die Dinge, die uns wichtig sind, selbst in die Hand nehmen!“

Jeder kann mitmachen, ob jung oder älter, Verein oder Firma, Künstler oder Buchhalter, Kaffeejunkies oder Teegenießer, Eisliebhaber oder Tortenesser, alteingesessene oder zugezogene.

Lasst Euch begeistern für das Projekt: „Mühlen Café“ - Treffpunkt in der Mitte des Dorfes

Kontakt & Informationen für Interessenten:

Margret Feger / Handy: 01515 43 91 667 / E-Mail: margret.feger@gmx.de

 

(Symbolbild: pixaby.com / Freie kommerzielle Nutzung. Kein Bildnachweis nötig)